Beratung

Im Grunde genommen ist es uns egal, welche Hardware oder Software Sie einsetzen.
Wir wollen, dass Ihre Systeme stabil und zuverlässig funktionieren und möglichst wartungsarm laufen.
Ein zufriedener Kunde ist uns das Liebste was wir uns vorstellen können. Dazu versuchen wir Ihnen ein möglichst ausgewogenes Paket an
Funktionalität und kostenarmer Wartung zu empfehlen. Um Ihnen diese Dienste leisten zu können, werden systematisch Ihre
erforderlichen Bedürfnisse aufgenommen und weiterverarbeitet. Gerne gehen wir dabei auf Ihre bereits vorhandene Infrastruktur ein und
versuchen Komponenten weiter zu verwenden. Sollten Sie bereits eigene Pläne haben, werden wir gerne diese in Ihrem Sinne weiterführen.

Genauere Beschreibung der Bereiche:

PC – Anschaffung / Aufrüstung
Sollten Sie ein neues PC-System anschaffen wollen, so sind wir gerne bereit mit unseren Partnern Ihnen ein individuelles System anzubieten. Gegebenenfalls lässt sich auch ein bereits bestehendes PC-System noch wirtschaftlich aufrüsten.

Server – Anschaffung / Aufrüstung
Server sind in den jeweiligen Anwendungsgebieten sehr individuell zu planen. Oftmals ist es schon ausreichend einige Komponenten auszutauschen, um ein Weiterbestehen des Server – Systems zu
ermöglichen. Mögliche Systeme auf Microsoft Server oder Linux schaffen eine solide Basis für die Datenhaltung und Rechtesteuerung. Auch virtualisierte Lösungen bieten sich bereits im KMU Segment an.

Standardsoftware
Unter dem Bereich Standardsoftware verstehen wir Software, die Ihnen tagtäglich die Arbeit auf Ihrem PC erleichtert. Dazu zählen die Office-Produkte (MS-Word®, MS-Excel® etc.) genauso wie
E-Mail Systeme und andere einfache Anwendungen. Eben alles, was man als Standard bezeichnen könnte. Weiterhin verstehen wir uns aber auch auf Grafik- und Videosoftware.
Fragen Sie uns ..!

Backoffice® – Lösungen
Viele Firmen setzen BackOffice Produkte ein, um den Arbeitsablauf besser und effizienter steuern zu können. Neue Techniken, wie das Internet, ermöglichen neue Perspektiven im Bereich der büroüber-
greifenden Kommunikation. DMS – Dokumenten Management Systeme unterstützen unsere Kunden bei der Organisation ihrer Dateiablage. Damit entfällt oft ein aufwendiges Suchen von Dateien.

Netzwerksysteme
Moderne Netzwerke schaffen die Infrastruktur, um Ihre einzelnen  Arbeitsplätze / Abteilungen miteinander effizient zu verbinden. Dabei spielen immer noch vorwiegend kabelgebundene Systeme
eine Rolle, während Funknetzwerke langsam in den Markt drängen und den flexiblen Mitarbeiter mit dem Firmennetz verbinden. Auch nicht zu verachten ist die Zunahme an Smartphones und Tablets, die inzwischen nahtlos in das Firmennetz integriert werden.

Sicherheit im Netzwerk / Internet
Das Thema Sicherheit wird meistens erst aufgegriffen, wenn die ersten Probleme aufgetreten sind. Firewallsysteme schützen Ihre Firmenrechner und Server vor Angriffen aus dem Intra- und Internet.
E-Mail sollten auf Viren getestet werden und auch der Einsatz von Spamfiltern hat sich in den letzten Jahren als Vorteilhaft herausgestellt. Weiterhin gehören aber auch sog. Personal Firewallsysteme kombiniert mit Online Virenscannern auf jedes System. Meistens werden die Anwender am Client durch erweiterte Analysetools im Internet beschützt.
Neu gefundene Sicherheitslücken in Betriebsystemen und Anwendungen sollten schnellstens geschlossen werden.
Letztlich gilt es dem Anwender grundsätzliche Regeln im Umgang mit Daten / Rechten / Internetinhalten und feindlich gesinnten Programmen zu vermitteln.
Erst dann kann man von Sicherheit sprechen.
100%ige Sicherheit wird es allerdings nie geben.

Kommunikationssysteme
Wir unterstützen Sie bei dem Einsatz von Telefonanlagen (ALL-IP, ISDN oder Analog) oder mobiler Kommunikation.
Neue Technologien wie VOIP ergänzen oder Ersetzen die Erreichbarkeit und  minimieren die Kosten, vor allem bei weit auseinander liegenden Teilfirmen.

Datensicherung
Auch die Datensicherung ist ein sog. Sorgenkind. Meist zu sehr vernachlässigt merkt man es erst wenn es zu spät ist, wie wichtig  es doch gewesen wäre ein Backup zu haben.
Wie helfen Ihnen bei der Wahl von Backupgeräten, Sicherungssoftware und geeigneten Strategien wie man Ihre Daten sichern und vor allem auch wiederbeschaffen kann, falls es mal nötig sein sollte.

Schulung
Die Anwenderschulung ist ein wichtiger Bereich, der vor allem bei dem Einsatz neuer Hardware, vor allem aber bei neuer Software, durchgeführt werden sollte.
Schliesslich wollen Sie doch auch, dass die Neuanschaffungen 100% rentabel genutzt und nicht zu kostenintensiven Leichen werden, weil sich keiner richtig damit zutraut zu arbeiten.